top of page
  • AutorenbildFF Kainbach

Atemschutzübung - 28.01.2023



Am 28. Jänner 2023 führte die Feuerwehr Kainbach die erste Atemschutzübung im heurigen Jahr durch. Annahme war ein Brand mit starker Rauchentwicklung im Untergesschoß/Waschhalle. Weiters wurde auch eine Person vermisst. Nach Erkundung und Brandrauchkühlung ging der Atemschutztrupp mit einem C-Rohr in den Brandraum vor, konnte den Brandherd rasch lokalisieren und den Brand löschen. An der Zugangstüre wurde ein Rauchvorhang angebracht, um die Rauchausbreitung zu verhindern. Eine Gasflasche wurde im Brandraum entdeckt und ins Freie gebracht. Die vermisste Person konnte in einem rauchfreien Bereich gefunden werden, und wurde mit einer Brandfluchthaube ins Freie gerettet. Ein Danke an alle Kameraden für die Mithilfe bei dieser Übung.


Bericht: Atemschutzwart LM Simon Felber



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page