• FF Kainbach

Brandeinsatz - B05 Zimmerbrand



 

Datum/Uhrzeit: 17.03.2022 / 14:49 h

Einsatzort: Laßnitzhöhe

Eingesetzt seitens FF Kainbach bei Graz: HLF4 und TLFA 3000 mit 10 Mann

 

Bericht ©FF Laßnitzhöhe:


Am Donnerstag den 17. März heulten in Laßnitzhöhe und Kainbach bei Graz die Sirenen auf. Ein aufmerksamer Bewohner stellte Brandgeruch in seiner Wohnung fest und hielt daraufhin nachschau und konnte eine Verrauchung in der Wohnung unter ihm feststellen, woraufhin wir um 14:49 Uhr zu einem Zimmerbrand alarmiert wurden. Umgehend rückten wir mit TLFA-3000, DLK und MTFA zum Einsatzort aus. Dort wurde unter der Einsatzleitung von BM Michael Veit unmittelbar eine Löschleitung errichtet mit der ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Kainbach in den Innenangriff vorging. Dieser wurde in weiterer Folge von unserem Atemschutztrupp abgelöst, welcher weitere Löscharbeiten und Nachlöscharbeiten durchführte und gegen 15:40 Uhr „Brand Aus“ melden konnte. Von den Bewohnern wurden uns drei Katzen in der betroffenen Wohnung gemeldet. Eine Katze befand sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung, eine Katze konnte aus der Wohnung gerettet werden doch die dritte Katze konnte leider nur mehr tot aufgefunden werden. Anschließend wurde die Wohnung Rauchfrei gemacht und das Brandgut entfernt, jedoch ist die Wohnung nun unbewohnbar.


Eingesetzt waren die Feuerwehren Laßnitzhöhe und Kainbach bei Graz mit fünf Fahrzeugen und 19 Mann, das Rote Kreuz und die Polizei.


Die Brandursache ist noch unbekannt.



86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen