top of page
  • AutorenbildFF Kainbach

Feuerwehrausflug 2023



Am Samstag, den 16. September, erlebte die Mitglieder der FF Kainbach bei Graz, sowie deren Partner:innen und Kinder einen aufregenden und lehrreichen Ausflugstag. Bereits um 06:30 Uhr startet wir den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück im Gasthof Großschedl "Zum Kramerwirt". Gestärkt waren wir anschließend für den ereignisreichen Tag gewappnet und brachen mit zwei Bussen nach Wien auf.


Dort angekommen wurden wir vom Nationalratsabgeordneten Mag. Ernst Gödl herzlich empfangen. Das Highlight des Tages war der Besuch im österreichischen Parlament, bei dem wir eine faszinierende Führung erlebten, die uns Einblicke in die Geschichte und die Arbeitsweise des Parlaments bot. Diese Gelegenheit ermöglichte es uns, mehr über die politischen Institutionen unseres Landes zu erfahren und ihre Bedeutung zu schätzen.


Nach dem informativen Parlamentsbesuch stand das Mittagessen im renommierten Schweizerhaus in Wien auf dem Programm, wo wir lokale Spezialitäten genießen konnten, um uns für den Nachmittag zu stärken.


Der Nachmittag führte uns in den weltberühmten Wiener Prater, wo wir die Möglichkeit hatten, die verschiedenen Attraktionen und Fahrgeschäfte zu erkunden, darunter nostalgische Karussells und aufregende Achterbahnen. Es war ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher Nachmittag, der sowohl die jüngeren als auch die älteren Ausflugsteilnehmer begeisterte.


Nach einem erlebnisreichen Tag in Wien traten wir um 18:00 Uhr die Heimreise nach Kainbach an. Während der Fahrt tauschten wir bereits erste Eindrücke des Tages aus und teilten Erinnerungen.


Der Ausflug endete schließlich in unserem Feuerwehrhaus, wo wir eine gemütliche Jause genossen und den Tag Revue passieren ließen. Rückblicken betrachten kann man stolz behaupten, dass unser Feuerwehrausflug ein voller Erfolg war.


Abschließend gilt allen für die Organisation verantwortlichen Mitgliedern ein herzliches Dankeschön auszusprechen!




122 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page