• FF Kainbach

Technische Übung - Verkehrsunfall

Am Dienstag den 07.09. wurde unter Einhaltung geltender Corona-Maßnahmen die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfälle geübt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, bei dem ein Fahrzeug seitlich zum Liegen gekommen ist.


Trainiert wurde das Absichern der Unfallstelle, der Aufbau eines Brandschutzes sowie die Stabilisierung eines in Seitenlage geratenen PKWs. Anschließend konnte die verunfallte Person durch einen „inneren Retter“ über die laufenden Rettungsmaßnahmen informiert und erste medizinische Maßnahmen eingeleitet werden. Über die Heckklappe wurde der Patient abschließend mittels Sideboard gerettet.



62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen