• FF Kainbach

Technischer Einsatz - T10 Schwerer Verkehrsunfall


 

Datum/Uhrzeit: 11.04.2022 / 18:41Uhr Einsatzort: Ragnitzstraße Eingesetzt: HLF4, WLF-K, TLF 500, MTF mit 22 Mann und Freiwillige Feuerwehr

Laßnitzhöhe sowie Polizei und Rotes Kreuz

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen kam es am Abend des 11.04. in der Ragnitzstraße. Mit dem Zusatztext "eine Person im Fahrzeug" wurde wir u.A. gemeinsam mit der FF Laßnitzhöhe in die Ragnitz alarmiert. Durch die Kollision wurde ein PKW so stark deformiert das die Fahrzeuglenkerin eingeklemmt und der Einsatz eines hydraulischen Rettungsgerät notwendig war. Nachdem die verletzte Person befreit werden konnte, wurde sie zur weiteren Versorgung umgehend dem Rettungsdienst übergeben und ins LKH Graz gebracht. Im Anschluss an die Rettungsmaßnahmen wurden alle ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden, die Fahrbahn gereinigt und die beschädigten PKW gesichert abgestellt.

Nach ca. 2 Stunden konnten wir ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.



"Gefällt mir" gilt für den geleisteten Einsatz aller eingesetzten Kräfte #FreiwilligeFeuerwehrKainbachbeiGraz

73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen