• FF Kainbach

Wehrversammlung mit Wechsel an der Führungsspitze



 

Vergangenen Sonntag den 06.02.2022, konnte unter strenger Einhaltung der COVID Schutzmaßnahmen, die 99. ordentliche Wehrversammlung, der Freiwilligen Feuerwehr Kainbach bei Graz, mit anschließender Wahlversammlung, in der Freizeit- und Kulturhalle der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark, abgehalten werden.


Um 14:00 Uhr wurde durch Kommandant ABI Ing. Wolfgang Winter die Wehrversammlung eröffnet. Nach der Begrüßung wurde für alle verstorbenen Kameraden eine Gedenkminute abgehalten.


Neben den anwesenden 69 von insgesamt 104 Mitgliedern, fanden sich auch Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gernot Rieger, Bürgermeister LM Ing Matthias Hitl, Vizebürgermeister OBI a. D. Johann Bloder und Altbürgermeister EM Mag. Manfred Schöninger sowie Gesamtleiter der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark Dir. Mag. Frank Prassl, MBA.


Nach Begrüßung wurde ein eindrucksvoller Rückblick auf das vergangene Jahr durch ein Video, zusammengestellt von Schriftführer OLM d. V. Ing. Thomas Pichler, auf einer Leinwand präsentiert. Besonders hervorzuheben sind die etlichen, trotz pandemiebedingten Einschränkungen, aufgewendeten Stunden.


Im Jahr 2021 wurden 113 Einsätze mit 1019 Personaleinsatzstunden bewältigt. Zudem konnten insgesamt 8679 Stunden freiwillig und unentgeltlich zum Wohle unserer Bevölkerung geleistet werden.


Um Zeit zu sparen wurde bereits im Vorfeld mit der Wehrleitung vereinbart, die Berichte der Sonderbeauftragten, nicht wie üblich vorzutragen, sondern diese in gedruckter Form als Art „Folder“ zur Durchsicht und Mitnahme für jeden Kameraden zur Verfügung zu stellen. Lediglich die Berichte der Kassiere (eigener- und übertragener Wirkungsbereich) wurden in gekürzter Form verlesen.


Weiters gab es im vergangenen Jahr 3 Neuaufnahmen und einen Austritt. Auf alle Fälle erwähnenswert ist an dieser Stelle, dass durch die Neuaufnahme von PFM Stefanie König, die erste Kameradin in die FF Kainbach bei Graz aufgenommen wurde. Außerdem konnten im Zuge der Wehrversammlung 6 Kameraden angelobt und weitere 7 befördert werden. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit mit den neu aufgenommen Mitgliedern und gratulieren allen Beförderten.


Neuaufnahmen:

· PFM Stefanie KÖNIG

· PFM Harald EGGER-SCHINNERL

· PFM Alexander PAL


Austritt:

· HFM Michael MAICOVSKI


Angelobungen:

· PFM Marcel GLIEDER

· PFM Dominik GROISBÖCK

· PFM Marcel HUTTER

· PFM Laurenz Marcel KÖLDORFER

· PFM Tobias Marvin KROPF

· PFM Christian RAB


Beförderungen:

· Zum OFM: FM Philipp GUTMANN

· Zum HFM: OFM Patrick FRÖHLICH

· ZUM HFM: OFM Georg WAGNER

· Zum HLM: Alois Franz DEIXELBERGER

· Zum OBM d.F.: BM d. F. Michael FELBER

· Zum OBM d. V.: BM d. V. Franz PAULITSCH

· Zum BI: HBM Manfred FIEDER


Im Anschluss an die Wehrversammlung folgte die, unter Wahlvorsitz von Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gernot Rieger, durchgeführte Wahlversammlung.


Der amtierende Kommandant ABI Ing. Wolfgang Winter stellte sich nicht mehr der Wahl. Er meldete sich nach exakt 4555! Tagen, das entspricht in etwa mehr als einem Viertel seiner bisherigen Lebenszeit, bei allen anwesenden Kameraden, Bürgermeister und OBR Gernot Rieger, als Kommandant der FF Kainbach bei Graz ab. Der Abschied wurde nicht nur sehr eindrucksvoll, sondern durchaus auffallend emotional aufgefasst.


Zum neuen Kommandanten wurde der bisherige Kommandant Stellvertreter OBI Andreas Cretnik und zum neuen stellvertretenden Kommandant wurde ABI Ing. Gernot Ranftl gewählt. Kameradschaft und Ehrlichkeit waren prägende Worte in den Antrittsreden des neuen Führungsduos.


Die gesamte Mannschaft der FF Kainbach bei Graz gratuliert dem neuen Kommando und wünscht alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben. Weiters bedankt sie sich beim scheidenden Kommandanten für seinen unglaublichen Einsatz!



170 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen