• FF Kainbach

Winterspiele der Steirischen Feuerwehren in Ramsau am Dachstein




Im freundschaftlichen und kameradschaftlichen Wettkampf haben sich am Samstag, dem 18. Jänner 2020, rund 400 begeisterte „Wintersportfans“ aus den Reihen der steirischen Feuerwehren in den Kategorien „Ski Alpin und Snowboard (Riesentorlauf), Nordische Bewerbe (Langlauf), Skibergsteigen, Rodeln (Sport-, Berigoas- und Schneckenrodel) sowie Eisstockschießen (steirisch)“ in der Ramsau gemessen. Eine schwache Störungszone zeigte sich am Bewerbstag vom frühen Morgen hinweg aktiv und sorgte mit etwas Schneezuwachs für zusätzlichen winterlichen „Flair“.

Als einziger Teilnehmer des Bezirkes Graz-Umgebung startete OFM Michael Maicovski von der FF Kainbach bei Graz in der Disziplin Langlauf (Startnummer 16), bei welcher er sich im starken Starterfeld wacker schlug. Als sportbegeisterter Schlachtenbummler nahm neben LBD Reinhard Leichtfried, LBDS Erwin Grangl und zahlreichen Bereichskommandanten auch der Bereichsfeuerwehrkommandant Stv. Graz Umgebung Günter Dworschak mit Gattin teil! Für die tolle Leistung wurde OFM Maicovski mit einem Ehrenpreis gewürdigt. Nach den heiß umkämpften Bewerben wurde dann natürlich Kameradschaftspflege GROß geschrieben!!

Fotos: FF Ramsau, FF Kainbach




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen